12 Portionsbeutel Halamid Desinfektionsmittel (für 12 x 0,5 Liter = 6 Liter)


12 Portionsbeutel Halamid Desinfektionsmittel (für 12 x 0,5 Liter = 6 Liter)

Auf Lager

Alter Preis 29,90 €
25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hinweis für die bisherigen Anwender des Desinfektionsmittelns DISIFIN Animal und Food:

Disifin und Halamid® bestehen aus dem gleichen Wirkstoff: Chloramin-T

DAS PROFESSIONELLE DESINFEKTIONSMITTEL MIT MEHR ALS 60 JAHREN BEWIESENER WIRKSAMKEIT

Halamid® ist ein Desinfektionspulver mit dem Wirkstoff Chloramin-T und gegen alle bedeutenden, gefährlichen Mikroorganismen wirksam und wird bei der Tierhygiene, Aquakultur, Lebensmittelverarbeitung, in öffentlichen und medizinischen Einrichtungen, Kühltürmen und vielen weiteren Anwendungsgebieten weit verbreitet als professionelles Desinfektionsmittel eingesetzt. Halamid® ist ein wahrhaft vielseitiges Produkt und ein universales Desinfektionsmittel.

Setzen Sie auf die einzigartigen Merkmale von Halamid® und auf unsere umfassende Branchenerfahrung, die wir in mehr 60 Jahren gesammelt haben. Entdecken Sie, weshalb Halamid® Ihr professionelles Desinfektionsmittel für alle Hygieneanforderungen ist.
Einige Gründe, weshalb Halamid® ein einzigartiges professionelles Desinfektionsmittel ist:

  • Breites Wirkungsspektrum
  • Als Lösung nicht material-beschädigend
  • Einfacher und vielseitiger Gebrauch
  • Stabil
  • Schnell biologisch abbaubar
  • Keine Entstehungsgefahr resistenter Mikroorganismen

EIN DESINFEKTIONSMITTEL MIT BREITEM WIRKUNGSSPEKTRUM GEGEN BEINAHE ALLE MIKROORGANISMEN

Halamid® ist ein Desinfektionsmittel mit breitem Wirkungsspektrum, dessen Wirksamkeit gegen alle Arten von Mikroorganismen wie Gram-positive und Gram-negative Bakterien, nackte und umhüllte Viren, Pilze und Parasiten bewiesen ist. So gewährleistet Halamid® hervorragende Ergebnisse bei allen professionellen Hygieneanforderungen.

Die erforderlichen Konzentrationen und Wirkzeiten sind kritische Parameter, wenden Sie sich für nähere Details zu einem bestimmten Mikroorganismus direkt an uns

EIN AUF OBERFLÄCHEN UND GERÄTEN SCHONENDES DESINFEKTIONSMITTEL

Halamid® ist in erster Linie ein Oberflächen- und Geräte-Desinfektionsmittel. Es wird stets als verdünnte Wasserlösung eingesetzt. Tests und jahrzentelange Erfahrung haben belegt, dass bei gewöhnlichen professionellen Oberflächen und Geräten mit Halamid®-Lösung keine Korrosionsgefahr besteht.

Ein gutes Oberflächen-Desinfektionsmittel ist darauf ausgelegt, häufig und lang anhaltend mit Böden, Wänden, Tischen und Geräten in Berührung zu kommen. Viele unserer Kunden, die Halamid® als Oberflächen- und Geräte-Desinfektionsmittel verwenden, haben damit hervorragende Erfahrungen gemacht.

 

EIN LANG HALTBARES DESINFEKTIONSMITTEL

Halamid® ist ein stabiles Desinfektionsmittel in Pulverform, das seine Wirkung aufrecht erhält und somit bei Bedarf jederzeit hocheffizient einsatzbereit ist. Die Wirkung dieses langlebigen Desinfektionsmittels wird nur als Wasserlösung freigesetzt und auch dann nur, wenn es aufgrund vorhandener Bakterien, Viren oder anderer Mikroorganismen erforderlich ist.

Auch Halamid®-Lösungen sind bei licht- und hitzegeschützter Aufbewahrung ebenso stabile Desinfektionsmittel. Sie können sich Ihr eigenes, gebrauchsfertiges Lager dieses langlebigen Desinfektionsmittels anlegen, das sich somit auch zur automatischen Dosierung eignet.

 

EIN SICHERES UND NACHHALTIGES DESINFEKTIONSMITTEL

Die toxikologischen und ökotoxikologischen Eigenschaften von Halamid® wurden umfassenden Prüfungen mit positiven Testergebnissen unterzogen und machen Halamid® zu einem sicheren und nachhaltigen Desinfektionsmittel.

Ein sicheres Desinfektionsmittel
Weitere Informationen zur Gefahrenkontrolle, Personenschutz und Erste-Hilfe-Maßnahmen entnehmen Sie dem Sicherheitsdatenblatt.

Ein nachhaltiges Desinfektionsmittel 
Halamid® :

  • ist schnell biologisch abbaubar
  • sammelt sich nicht in der Umwelt an
  • bildet im Vergleich zu Hypochlorit und  Dichlorisocyanurat (weitere gängige chlorhaltige Desinfektionsmittel) nur eine unbedeutende Menge absorbierbarer organischer Halogenverbindungen (AOX).

Zu unserem Schutze tötet Halamid® im kontrollierten Anwendungsbereich Mikroorganismen  ab. Halamid® ist unter normalen Anwendungsbedingungen mit Abwasseraufbereitungsanlagen kompatibel. Tests haben nachgewiesen, dass nachhaltige Desinfektionsmittel wie Halamid® nur minimale Auswirkungen auf das Oberflächen- und Grundwasser und auf die Umwelt im Allgemeinen haben.

 

DESINFEKTION DURCH OXIDATION MIT CHLORAMIN T

Halamid® ist ein oxidierendes Mittel mit Chloramin T. Die Wirkung beruht auf einer irreversiblen Zerstörung der Hülle und des Zellmaterials der Mikroorganismen. Bei der Desinfektion durch Oxidation werden die Mikroorganismen erfolgreich abgetötet und haben keine Gelegenheit, gegen Halamid® resistent zu werden.

Einige Bakterien sind in der Lage, gegen manche  Desinfektionsmittel, insbesondere quaternäre Ammoniumverbindungen, eine Resistenz zu entwickeln. Das ist ein tägliches Problem in der Lebensmittelindustrie und in Krankenhäusern, das mit Halamid® auf Chloramin-T-Basis umgangen werden kann.

 

EIN EINGETRAGENES DESINFEKTIONSMITTEL

In vielen Ländern ist der Gebrauch von eingetragenen Desinfektionsmitteln verpflichtend, in anderen Ländern  eine Gewährleistung für gute Ergebnisse. Bei Halamid® handelt es sich um ein eingetragenes Desinfektionsmittel: Halamid® ist in zahlreichen Ländern für unterschiedliche Anwendungsgebiete eingetragen.

Axcentive haftet in vollem Umfang für die Aufnahme von Halamid® in die einschlägigen Richtlinien und Aufstellungen der zugelassenen Mittel. Halamid gehört zu den am häufigsten eingetragenen Desinfektionsmitteln, was nicht zuletzt auf unsere toxikologischen und ökotoxikologischen Daten und Anwendungsmerkmale sowie auf unsere mehr als 60-jährige Erfahrung und Marktpräsenz zurückzuführen ist. Behörden führen Halamid® weltweit als zugelassenes Desinfektionsmittel auf, das stets weiterentwickelt und verbessert wird.

In Europa hat Axcentive für Halamid® ein Dossier gemäß Richtlinie 98/8/EG über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten für die Produktarten 2, 3, 4 und 5 verfasst. Das macht Halamid® zu einem europaweit eingetragenen Desinfektionsmittel für geradezu alle bedeutenden Anwendungsgebiete von Desinfektionsmitteln. Bis zum Inkrafttreten des BPD-Programms gelten die nationalen Eintragungen.

 

DESINFEKTION IN DER LANDWIRTSCHAFT UND TIERHYGIENE

Die hervorragende Wirksamkeit von Halamid® gegen gefährliche Bakterien und Viren in der Landwirtschaft und Tierhygiene wurde durch zahlreiche Labor- und Praxistests nachgewiesen.

Biosicherheit, so lautet eines der wichtigsten Schlagworte der Produktionskette ‘vom Stall zum Teller‘, das auf einer wirksamen Desinfektion des Betriebs aufbaut. Halamid® kann zur Desinfektion aller Bereiche des Landwirtschaftsbetriebs verwendet werden – für Stallungen, Geräte, Nutzfahrzeuge und als Fußbad. Es wird von Landwirten erfolgreich als Spray, Zerstäuber oder mit (Thermal-) Nebelgeräten eingesetzt. Auch bei der Tierdesinfektion vor Ort oder in der Klinik wird Halamid® eingesetzt. In der Milchwirtschaft wird Halamid® zur Desinfektion der Milchzitzen und des Melkzubehörs, in der Geflügelhaltung zur Desinfektion der Bruteier verwendet.

DESINFEKTION IN DER SCHWEINEHALTUNG

Halamid® ist das perfekte Desinfektionsmittel für die Schweinehaltung, da seine Wirksamkeit u.a. gegen folgende Erreger nachgewiesen wurde:

Bakterien :

 

  • Actinobacillus pleuropneumoniae
  • Enterobacteria
  • E. coli
  • Lawsonia intracellularis
  • Listeria
  • Pseudomonas sp.
  • Salmonella sp.
  • Staphylococcus aureus
  • Streptococcus faecalis

Viren

  • Aujeszky disease virus
  • Encephalomyocarditis virus
  • Porcine parvovirus
  • Reo virus
  • South African pest virus
  • Swine fever virus
  • Teschen virus
  • Vesicular swine disease virus

Lawsonia intracellularis

Lawsonia intracellularis ist der Auslöser der Porcinen Proliferativen Enteritis, auch bekannt unter dem Namen Ileitis, einer schwerwiegenden und kostenintensiven Schweinekrankheit, die durch eine entsprechende Desinfektion in der Schweinehaltung ausgemerzt werden muss. Halamid® gehört zu den wenigen Desinfektionsmitteln für die Schweinehaltung, die sich gegen Lawsonia intracellularis als wirksam erwiesen haben: Mit einer 0.3%igen Halamid® -Lösung und einer 30-minütigen Einwirkzeit werden die Bakterien wirkungsvoll abgetötet (McOrist, 2005).
 

 

DESINFEKTION IN DER RINDERHALTUNG

Halamid® ist das perfekte Desinfektionsmittel für die Milchwirtschaft, da seine Wirksamkeit u.a. gegen folgende Erreger nachgewiesen wurde:

Bakterien

  • Enterobacteria
  • E. coli
  • Listeria
  • Pseudomonas sp.
  • Salmonella sp.
  • Staphylococcus aureus
  • Streptococcus faecalis

Viren

  • Aujeszky disease virus
  • ECBO virus (orphan virus)
  • Foot and mouth disease virus
  • Pox virus
  • Vaccinia virus


Milchzitzendesinfektion 
In der Milchwirtschaft muss ein universales Desinfektionsmittel auch zur Milchzitzendesinfektion geeignet sein und gleichzeitig andere Kontaminationsherde wie Melkzubehör und nackte Hände wirksam desinfizieren.

Die Zitzen der Milchkühe werden nach jedem  Melken mit einer 0.3%igen Halamid®-Lösung desinfiziert, bei nicht laktierenden Kühen einmal pro Tag. Entweder mit einer reinen Halamid®-Wasser-Lösung oder einem Halamid®-haltigen Mittel desinfizieren. Zur
Verbesserung des Gesamtergebnisses und zur Minimierung der Verkeimungsgefahr wird auch das Melkzubehör mit Halamid®  desinfiziert. Der Melker sollte seine Hände beim Umgang mit der Kuh in einer 1%igen Halamid®-Lösung desinfizieren.

Halamid® wird allen Desinfektionsanforderungen in der Rinderhaltung gerecht.

 

DESINFEKTION IN DER GEFLÜGELHALTUNG

Halamid® ist das perfekte Desinfektionsmittel für die Geflügelhaltung, da seine Wirksamkeit u.a. gegen folgende Erreger nachgewiesen wurde:

Bakterien

  • Enterobacteria
  • E. coli
  • Listeria
  • seudomonas sp.
  • almonella sp.
  • Staphylococcus aureus
  • Streptococcus faecalis


Viren

  • Avian influenza virus
  • Avian reo disease virus
  • Celo virus
  • Newcastle disease
  • Gumboro disease
  • Infectious bronchitis virus
  • Infectious bursitis virus
  • Pseudo bird pest virus


Zerstäubung und Vernebelung 
Bei Stallungen mit vorhandener Wasser-Zerstäubungsanlage hat sich die Gebäudedesinfektion mit auf diesem Weg vernebelter Halamid®-Lösung sowohl als sehr effizient als auch als praktisch und wirtschaftlich erwiesen.

Eierdesinfektion
Bruteier werden mit Halamid® desinfiziert. Dazu die Eier zuerst reinigen, dann abspülen, anschließend desinfizieren und trocknen. Damit die Lösungen nicht von der Eierschale absorbiert werden, muss die Temperatur bei den aufeinander folgenden Arbeitsschritten jeweils um ein paar Grad gesteigert werden.


 

DESINFEKTION IN DER AQUAKULTUR

Halamid® ist das perfekte Desinfektionsmittel für die Aquakultur. Es ist auch unter dem Namen Chloramin T bekannt und entspricht allen Desinfektionsanforderungen auf Fischfarmen. Es ist gegen Erreger von Fisch- und Krabbenkrankheiten hochwirksam und stellt seit Jahren für alle Bereiche der Aquakultur, von Brütlings- und Aufzuchtbecken bis hin zur Fischverarbeitung, ein unverzichtbares Produkt dar. In der Forellenzucht ist die Desinfektion mit Halamid® eine herkömmliche Vorgehensweise, und wird zunehmend auch als Desinfektionsmittel für andere Fischzuchtbetriebe eingesetzt.

Durch die Desinfektion mit Halamid® von Becken, Teichen, Netzen, Zubehör und Wellbooten und in der Fischverarbeitung werden Krankheitserreger (Bakterien, Viren und Parasiten) schnell und wirksam abgetötet.

In der Forellenzucht setzen die Fischfarmer schon seit langem auf Halamid® zur Bekämpfung von krankheitserregenden Mikroorganismen wie z.B. den Erreger der Bacterial Gill Disease (BGD) oder den Columnaris-Erreger. Ebenso ist Halamid® gegen die meisten in der Aquakultur-Industrie vorkommenden Parasiten wie z. B. die Parasiten Ichthyophthirius multifiliis, Gyrodactylus und Neoparamoeba pemaquidensis (Amöbeninfektion) wirksam.

 

DESINFEKTION ÖFFENTLICHER EINRICHTUNGEN

Oberflächen, Geräte und Klimaanlagen in öffentlichen Einrichtungen wie in Schwimmbädern, Krankenhäusern, Ärztezentren und Pflegeheimen gelten als potentielle Übertragungsgefahr dar und müssen regelmäßig desinfiziert werden.

Halamid® ist ein ausgezeichnetes, hochwirksames Desinfektionsmittel für Pflegeheime, Kliniken, Krankenhäuser und öffentliche Stätten allgemein. Denn ein Desinfektionsmittel für öffentliche Einrichtungen muss nicht nur wirksam, sondern auch sicher sein. Ein Desinfektionsmittel für Kliniken und Krankenhäuser sollte schonen zu den Geräten und Oberflächen sein. Und ebenso stellen Bakterienstämme, die gegen manche Desinfektionsmittel resistent werden oder sind, ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit dar. Halamid® wird allen Anforderungen gerecht, die in öffentlichen Einrichtungen in puncto Desinfektion gestellt werden.

Und gleichzeitig eignet sich Halamid® nicht nur zur allgemeinen, sondern auch zur Händedesinfektion, um einer Verunreinigung der Haut und somit der Vermehrung von Bakterien und Viren eine vorzubeugen. Des Weiteren wird Halamid® in der Hydrotherapie zur Reduzierung der bakteriellen Belastung des Wassers eingesetzt.

 

DESINFEKTION IN DER LEBENSMITTEL- UND GETRÄNKEINDUSTRIE

Listeria, Salmonella, E. coli und zahlreiche weitere Bakterien stellen in der Lebensmittelverarbeitung und der Getränkeindustrie ein großes Problem dar. Halamid® tötet diese Mikroorganismen schnell und wirksam ab.

Halamid® ist für die Desinfektion in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie besonders geeignet, da die Erreger im Unterschied zu anderen in der Lebensmittelindustrie häufig verwendeten Mitteln, dagegen keine Resistenz entwickeln (erworbene Resistenz) können. Halamid® kann ganzjährig sicher verwendet werden, ohne dass verschiedene Mittel abgewechselt werden müssen. Das ideale Produkt zur täglichen Desinfektion in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Halamid® ist ein wirksames Desinfektionsmittel gegen viele Bakterien, die in der Lebensmittelindustrie verbreitet sind:

  • Salmonella sp
  • Campylobacter jejuni
  • Enterococcus hirae
  • Escherichia coli
  • Listeria monocytogenes
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Stapylococcus aureus
  • Streptococcus sp.

DESINFEKTION VON KÜHLTÜRMEN

Legionella pneumophila ist ein Erreger einer schweren Lungeninfektion, die auch als Legionärskrankheit bekannt ist. Er vermehrt sich in Wassersystemen bei Temperaturen zwischen 20 und 45ºC.

Deshalb werden durch die mangelhafte Desinfektion Kühltürme, Klimaanlagen, Whirlpools, usw. oftmals kontaminiert. Vom Menschen werden infizierte Tröpfchen eingeatmet und es kann zu bisweilen tödlichen verlaufenden Infektionen kommen.

Da das Legionella Bakterium in Oberflächenwasser weit verbreitet ist, ist eine gründliche Desinfektion von Kühltürmen zum Schutze der öffentlichen Gesundheit dringend erforderlich.

Setzen Sie also zur Desinfektion von Kühltürmen und zur Bekämpfung von Legionella pneumophila auf Halamid®, das die Bakterien wirksam abtötet, gleichzeitig aber die Materialien schont.  Benutzen Sie Halamid® zur Routine- oder Not-Desinfektion.

 

EIN UNIVERSELLES ALLROUND-DESINFEKTIONSMITTEL

Halamid® ist ein universelles Allround-Desinfektionsmittel und noch viel mehr. Die einzigartigen Merkmale dieses Produkts sind branchenübergreifend gefragt. So gibt es für Halamid® auch Sonderanwendungen wie z.B. die Desinfektion von Ionenaustauschharz oder die Gewächshausdesinfektion. Die oxidierenden Eigenschaften von Chloramin T werden zur Restauration alter Buchdrucke, zur Desodorisierung, zum Frischhalten von Schnittblumenwasser und für die analytische Chemie verwendet.

Analytische Chemie und radioaktives Labelling 
Bei vielen Reaktion in der analytischen Chemie wird Halamid® wegen seiner Chloramin-T oxidierenden Merkmale eingesetzt, z.B. um die Cyanidkonzentration in verschiedenen Matrizen zu messen. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist das Labelling von Molekülen mit radioaktiven Isotopen.

Formulierung
Aufgrund seiner hervorragenden Stabilität und der großen Auswahl an kompatiblen Stoffen kann man mit Halamid® sowohl Flüssig- als auch Feststoffformeln erstellen.

DESINFEKTION VON IONENAUSTAUSCHHARZ

Eine Kombination aus geeigneter Temperatur und vorhandenen Nährstoffen (organische Verbindungen) ist für die Verbreitung von Mikroorganismen in Ionenaustausch-Harzbetten verantwortlich. Durch die regelmäßige Desinfektion der Harze wird die bakterielle Kontamination vermieden, die sich andernfalls beeinträchtigend auf das Verfahren auswirkt.

Wir empfehlen folgendes Ionenaustauschharz-Desinfektionsprogramm* mit Halamid®:

1 – Harz mit Wasser durchspülen, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen, dann das Wasser ablassen.
2 – Desinfektion von Ionenaustauschharz: Säule mit einer 250 ppm Halamid®-Lösung füllen und 10 Stunden lang einwirken lassen.
3 – Lösung abgießen. In der Lösung sollten noch Rückstände von Halamid® vorhanden sein. Die Desinfektion des Ionenaustauschharzes andernfalls wiederholen.
4 – Mit Wasser füllen und 30 Minuten lang durchspülen.
5 – Zur Überprüfung eines effizienten Spülvorgangs können die Rückstände von Halamid® im Spülwasser gemessen werden

(*) für kationische Harztypen.

 

GEWÄCHSHAUSDESINFEKTION

Die unzureichende Desinfektion in Gewächshäusern ist oftmals für Qualitäts- und Quantitätseinbußen im Gartenbau verantwortlich. Krankheitserregende Mikroorganismen werden durch verunreinigte Geräte und Ausrüstung leicht von Pflanze zu Pflanze und in bereits befallenen Gewächshäusern auf den ganzen Bestand übertragen.

Um eine Ausbreitung der Bakterien und Viren durch verunreinigte Geräte und Ausrüstung zu vermeiden, setzen die Gartenbauer auf Halamid®, das sich zur Gewächshausdesinfektion durch ein besonders breites Wirkungsspektrum auszeichnet. Bei korrekter Anwendung wird es auch bei direktem Kontakt mit Schnittblumen gut vertragen.

Tomatenzüchter setzen auf die bewiesene Wirksamkeit von Halamid® gegen das Pepino Mosaic Virus.

 

Desinfektionsmittel sind von der Rückgabe aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
leere Sprühflasche mit Zulassung für Desinfektionsmittel 0,5 L leere Sprühflasche mit Zulassung für Desinfektionsmittel 0,5 L
3,80 € *
Feuchte Reinigungstücher im verschließbaren Kunststoff - Eimer Feuchte Reinigungstücher im verschließbaren Kunststoff - Eimer
27,50 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schnelle Hilfe bei Giardien. Disifin, Halamid, Chloramin-T Schnellversand, Tierbereich, Haushalt, Lebensmittel, Garten